DIE GESCHICHTE DER GLÜCKSKEKSE

Die Sage erzählt, dass im 13. Jahrhundert in China ein armer Prinz und die Tochter des mächtigen Herrschers ineinander verliebt waren. Dieser jedoch wollte seine wunderschöne Tochter mit dem Prinzen des Nachbarreiches verheiraten, um beide Länder zu vereinen. Er verbat daher seiner Tochter den Prinzen wieder zu sehen und schickte diesen in eine weit entfernte Stadt in seinem Reich.


Um immer in Kontakt bleiben zu können ersannen die zwei Verliebten jedoch eine List, sie schickten sich Ihre Nachrichten eingebacken in kleine Kuchen und planten so, ohne dass irgend jemand etwas merkte, erfolgreich ihre gemeinsame Flucht, und so konnten sie glücklich und zufrieden zusammen leben.


Außerdem spielten die Glückskekse auch schon eine große Rolle in China, während der Besetzung durch die Mongolen im 13. und 14. Jahrhundert. Um im geheimen einen Volksaufstand vorzubereiten, der die Mongolen vertreiben sollte, haben Sie sich mit Hilfe von den in die Glückskekse eingebackenen Botschaften verständigt. Die Mongolen mochten die Glückskekse nicht, da diese früher aus Lotospaste und Eigelb hergestellt wurden. Nach der Befreiung des Landes von den Mongolen benutzte man diese kleinen Kekse, um frohe Botschaften und glückliche Nachrichten auszutauschen und zu übermitteln. Auch heute noch dürfen in China bei vielen offiziellen Anlässen, Feiern und Feiertagen die Glückskekse nicht fehlen und werden immer gereicht, in Erinnerung an die gewonnene Unabhängigkeit.


Der Glückskeks heute

Früher wurden die Glückskekse nur mühsam in Heimarbeit von Hand hergestellt. Heute werden in unserem Betrieb bei der Herstellung der Glückskekse zwar große Backmaschinen eingesetzt, aber dennoch ist die Produktion trotz technischer Entwicklung noch immer sehr aufwendig.


Die Glückskekse erfreuen sich auch in Deutschland wachsender Beliebtheit, nicht nur in chinesischen Restaurants nach dem Essen, sondern auch zu Eis und Kaffee. Des weiteren benutzen immer mehr Firmen die Glückskekse zu Werbezwecken, da es uns möglich ist, die innen eingebackenen Zettelchen mit individuellen Sprüchen oder Werbebotschaften zu bedrucken und auch die Außenfolie individuell mit Firmenlogo und/oder einer Werbebotschaft herzustellen. Die Vorteile individueller Glückskekse liegen auf der Hand.


Sweet & Lucky GmbH/srl
Mühlstraße 20
D-75053 Gondelsheim
Telefon: +49 72 52 / 53 63 - 18
per l`Italia: Walter Gruber
Via Verande 36
39012 Merano/Meran
Tel. +39 335 5425008 / +43 660 8389180